Aktionen

02.05.2022 - 31.12.2022 Landkreis Landsberg

Aktivierungskampagne 2022

Im Rahmen des Konzepts zur außerschulischen Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in der Corona-Pandemie des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales ist der BJR beauftragt, eine Medienkampagne sowie Maßnahmen zu entwickeln, die Perspektiven für Jugendliche schafft, die Partizipation junger Menschen stärkt und Jugendarbeit unterstützt.

Die Kampagne soll der durch die Corona-Pandemie verursachten Isolation und Passivität junger Menschen sowie dem Frust und der Erschöpfung vieler Mitarbeitender in der Jugendarbeit entgegenwirken. Hauptziel soll dabei sein, junge Menschen und Mitarbeitende der Jugendarbeit (wieder) neu für die Angebote der Jugendarbeit vor Ort zu gewinnen.

Um junge Menschen wieder miteinander in Kontakt zu bringen, stehen im Landkreis Landsberg für Veranstaltungen im Rahmen der Aktivierungskampagne 44.000 € zur Verfügung, die auch an Vereine/Verbände aus dem Landkreis verteilt werden können.

 

Wenn Ihr mit eurer sozialen Einrichtung, eurer Jugendgruppe, eurem Verein oder Verband eine Aktion/Veranstaltung durchführen wollt, die im Rahmen der Aktivierungskampagne gefördert werden soll, ist bis zum 30.06.2022 eine Interessensbekundung einzureichen.

Musterformular Interessensbekundung: Interessensbekundung_Aktivierungskampagne_KJR Landsberg

 

Nach Eingang aller Interessensbekundungen wird die Vorstandschaft entscheiden, in welcher Höhe eine Förderung möglich ist und einen Kooperationsvertrag mit euch abschließen.

Muster-Kooperationsvertrag: Muster_Kooperationsvertrag_Aktivierungskampagne_KJR Landsberg

 

Bei allen Aktivitäten muss folgender Hinweis zwingend verwendet werden: „Dieses Projekt wird aus dem ‚Bayerischen Aktionsplan Jugend‘ des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales durch den Bayerischen Jugendring gefördert.“ Bei allen Informations- und Publizitätsmaßnahmen müssen die Logos des Bayerischen Jugendrings, zum Aktionsplan Jugend und die Wort-Bildmarke des StMAS enthalten sein.

Die Logopakete und weitere Informationen sowie die Allgemeinen Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung (ANBest-P) findet ihr unter https://www.bjr.de/index.php?id=2196