Aktuelles

31.03.2020 - 19.04.2020 Landsberg

Kunst hält Wache – Friedensfahnenprojekt

Kunst hält Wache

Junge Menschen können sich am Kunstprojekt „Kunst hält Wache“ beteiligen.

750 Fahnen für den Frieden sollen für das Kunstprojekt „Kunst hält Wache“ vor allem von jungen Menschen gestaltet werden. Doch in Corona-Zeiten ist große Flexibilität und Kreativität gefragt. „Wir machen das beste aus der derzeitigen Situation. Die Fahnen können jetzt, wo in Bayern die Ausgangsbeschränkung gilt, auch wunderbar von zu Hause gestaltet werden.“

„Jung und Alt können jetzt die Zeit zu Hause nutzen. Gestaltet Fahnen mit Buntstiften auf Papier oder anderen Materialien und macht ein Foto davon“, erläutert Franz Hartmann. Von kommender Woche an bietet der Gemeindejugendpfleger Moritz Hartmann zudem einen Online-Fahnenkurs an. Dann können Interessierte im Netz mit ihm gemeinsam die Fahnen gestalten. Die Ergebnisse können per mail an leitung@kunst-haelt-wache.de gesendet werden.

Die Inititatoren würden sich – möglichst bis zum Ende der Osterferien – über viele Einsendungen auch von Jugendvereinen/-verbänden freuen.

Der Kreisjugendring wird selbstverständlich auch eine (oder mehrere) Fahnen gestalten!

weitere Infos: www.kunst-haelt-wache.de
Pressemitteilung: Pressemitteilung_Friedensfahnen