Medienscout

Utting, Jugendübernachtungshaus

Medienscout Modul 2

Startup Stock Photos

Ausbildungswochenende vom 9. bis 11. März 2018

Wichtig für die Ausbildung zum Medienscout sind bestimmte, festgelegte Module wie zum Beispiel „Jugendschutz und Gefahren im Netz“, „Cybermobbing“ oder „Methoden der medienpädagogischen Arbeit“, sowie die „Ausbildung zum Referent des bayerischen Medienführerscheins“. Diese Pflichtmodule werden an dem Wochenende behandelt. Hierzu arbeiten wir mit der Stelle für Jugendschutz und Prävention des Landkreises und der Medienstiftung Bayern zusammen.

Neben den Pflichtmodulen bearbeiten wir gemeinsam die vorher ausgearbeiteten Themen der Gruppe. Alle Module bestehen aus theoretischen sowie praktischen Teilen.

Sehr wichtig an dem Ausbildungswochenende ist auch die praktische Medienarbeit. Die angehenden Medienscouts sollen nicht nur über die Gefahren der Medien Bescheid wissen, sondern auch die Vorteile und den praktischen Umgang mit Medien erfahren. Der Spaß kommt hier nicht zu kurz.

Das Ausbildungswochenende soll im Jugendübernachtungshaus Utting stattfinden.